Jauernick-Buschbach - Berggasthof Jauernick

Berggasthof Jauernick
Wild auf Wild
Direkt zum Seiteninhalt

Jauernick-Buschbach

Berggasthof Jauernick-Buschbach
Raus auf`s Land . . . .
 
Nur ein Katzensprung entfernt von Görlitz liegt das malerische Bergdörfchen Jauernick- Buschbach. Jauernick-Buschbach wird erstmalig 1241 urkundlich erwähnt und gilt als ältester Ort der Oberlausitz. Unser Dorf hatte 2017 sein 1050jähriges Jubiläum und wurde in Kirchenaufzeichnungen erstmalig im Jahre 967 erwähnt. Durch unseren Ort verläuft die Wasserscheide von Ostsee und Nordsee. Der Berggasthof mitten im Dorfkern, eingebettet zwischen Schwarzberg und Kreuzberg, fällt  sofort ins Auge. Der große Biergarten mit Terrasse und einem kleinen Spielplatz werden gern von Kindern in Anspruch genommen. Von hier hat man einen hervorragenden Blick  über den Berzdorfer See bis in die Sudeten.
Zurück zum Seiteninhalt